February 22, 2021

Die Bundesliga-Nachrichten der vergangenen Wochen waren stark vom Titelrennen zwischen Dortmund und den Bayern geprägt, doch nach der gestrigen Heimniederlage gegen Schalke mit 2: 4 gegen Schalke wurde es noch kontroverser. Das Spiel selbst war umstritten, da Dortmund bei vielen Schiedsrichterentscheidungen auf der schlechten Seite landete. Sie erhielten zwei rote Karten in einem Match, das schon vor dem Anpfiff elektrisch war. Es war ein Match mit hohen Einsätzen für Dortmund, weil sie es gewinnen mussten, aber es war auch ein lokales Derby zwischen zwei Teams, die sich überhaupt nicht mögen.