Werder gegen Dortmund

Nach der vernichtenden Heimniederlage gegen Schalke wird Dortmund versuchen, wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren und möglicherweise das Titelrennen zu verlängern, das nach der Niederlage in der vergangenen Woche nach Ansicht vieler besiegelt wurde.

Ihr Gegner Werder hat als Mittelfeldspieler in diesem Spiel nicht viel zu bieten, aber das prahlerische Recht, die Titelhoffnungen eines anderen Teams zu zerstören, ist ein solider Preis für ein Team, dem es an echten Ambitionen mangelt.

Werder war das, was viele von ihnen in dieser Saison erwartet hatten. Ihre Erwartungen vor der Saison waren als solche, ihre Teamqualität lag bestenfalls in der Mitte des Tisches und ihr Spiel wurde dem gerecht.

Beide Teams sind in guter Form

Jetzt sitzen sie auf dem 9. Platz und haben eine mathematische Chance, sich einen Platz in der Europa League-Qualifikation zu sichern. Seit sie ihre letzten beiden Spiele verloren haben, haben sich diese Chancen auf ein Minimum reduziert.
Dortmund stand in den vergangenen Tagen nach einem spektakulären Spiel gegen Schalke möglicherweise in ganz Europa im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Wir haben viele Tore gesehen, viele kontroverse Schiedsrichterentscheidungen, die viele Menschen in Dortmund aufgewühlt haben. Jetzt müssen sie das hinter sich lassen und sich auf ein Spiel vorbereiten, das sie leicht gewinnen sollten, aber angesichts der bevorstehenden Niederlage gegen Schalke könnte es sich als sehr schwierig erweisen, dies zu tun.

Borussia wird gewinnen

Alles in diesem ist klar, Borussia ist der klare Favorit, da sie das weitaus bessere Team sind, aber es wird auch davon abhängen, wie sie sich mental auf dieses Team vorbereiten.
Wenn sie das Schalke-Spiel hinter sich lassen, sollten sie bequem gewinnen, aber wenn sie es nicht können, könnte dies die Sache noch komplizierter machen als sie. Angesichts der Tatsache, dass sie Profifußballer sind, die für diese Art von Situationen ausgebildet sind, sollte es vernünftig sein, hier einen Sieg in Dortmund zu erwarten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *